Praxis LichtSEIN • Iris Loermann, Bad Driburg

IRIS LOERMANN

Praxis LichtSEIN • Iris Loermann

Mein Name ist Iris Loermann. Ich begrüße dich sehr herzlich und wünsche dir viel Freude beim Stöbern auf meiner Homepage. Um mehr über mich zu erfahren, habe ich meine bisherige Entwicklung aufgeführt.

 

1984 schloss ich meine Ausbildung zur Krankengymnastin ab. In den folgenden Jahren bildete
ich mich zusätzlich u.a. in manueller Therapie, Akupressur, Nordic Walking, ayurvedischer Ganzkörperöl-, Kundalini-, Hot Stone- und Kräuterstempelmassagen fort.

 

Mein erster Kontakt zum energetischen Arbeiten erfolgte schon 1999 durch Fortbildungen in Touch For Health, und Edu-Kinesthetik/Brain Gym. Tiefere Einblicke mit dem Schwerpunkt Kinesiologische
Testverfahren erhielt ich durch die Ausbildungen bei Andreas Kiehne. Hier konnte ich verstärkt wahrnehmen, dass die Ursachen für körperliche Beschwerden oder Schmerzen oft in der seelischen, mentalen oder geistigen Ebene liegen.  

 

2007 erlangte ich meinen Reiki-Meistergrad. Durch die Reiki-Einweihungen bei Gabriele Speith und die Quantum Engel Heilung bei Eva-Maria Mora öffneten sich für mich ganz andere und doch irgendwie vertraute Bereiche. 

Zusätzlich erlernte ich im Jahr 2011 die Klangmassage  nach Peter Hess bei Angelika Rieckmann. Dadurch erlangte ich einen weiteren Baustein in meiner energetischen Arbeit, und kann so sehr vielfältig auf die Bedürfnisse meiner Patienten eingehen. Die wunderbaren Klänge begleiten mich
auch in meinem Alltag und bringen mich immer wieder in Einklang mit mir. 

 

Nach 25jähriger Tätigkeit in stationärer und ambulanter Physiotherapie, eröffnete ich 2013 meine Praxis für Energiearbeit, Krankengymnastik und Massage in Bad Driburg. 

 

2014 wurde ich dann zu Tanja Matthöfer geführt. Bei ihr erlernte ich das Channeling, Clearing, Sternenclearing und Geistiges Heilen. Viele alte Blockaden durften bei mir gelöst werden und ich erfuhr viel über mich, andere Wesen und Welten. Das war sehr befreiend – wie nach Hause gekommen zu sein. Erst dadurch wurde es mir möglich, durchlässiger für die Botschaften und Energien der Geistigen Welt zu werden.